Home » Ortsbeirat 6 » Anträge aus dem Jahr 2014 » Ortsbeirat 6, Antrag (OM), Kanalprobleme in Sossenheim nachhaltig lösen

Ortsbeirat 6, Antrag (OM), Kanalprobleme in Sossenheim nachhaltig lösen

Der Ortsbeirat 6 möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten Maßnahmen zu ergreifen, um ein Übertreten des Abwassers aus den Kanälen in dem Gebiet Dottenfeldstraße / Am Salusbach / Sossenheimer Riedstraße nachhaltig zu verhindern und so die wiederkehrenden Überschwemmungen des Spielplatzes „Am Salusbach“ und die damit verbundenen notwendigen Sanierungen zu vermeiden.

Für den Fall, dass keine geeigneten Maßnahmen zur Vermeidung eines Überfluten der Kanäle gefunden werden, wird der Magistrat gebeten zu prüfen, ob eine Verlegung des Spielplatzes möglich ist, um den Kindern eine dauerhafte Spielmöglichkeit (ohne sanierungsbedingte Sperrungen) zu bieten und langfristig Kosten zu sparen.

 

Begründung

Vor einigen Jahren wurden am vorderen Teil des Sossenheimer Kerbeplatzes „Überlaufbecken“ zur Entlastung der Kanäle installiert. Da man zu dem Zeitpunkt davon ausgegangen ist, dass dadurch weitere Überschwemmungen verhindert werden, wurde der Spielplatz „Am Salusbach“ aufwendig hergerichtet. Leider hat die Vergangenheit gezeigt, dass die Maßnahme weitere Überschwemmungen nicht verhindern konnte. Wie in den vergangenen Jahren bereits wiederholt geschehen, trat in diesem Jahr bereits zweimal nach starken Regenfällen Abwasser aus den Kanälen und hat den Spielplatz „Am Salusbach“ überflutet. Nach jeder dieser Überschwemmungen musste der Spielplatz gesperrt und kostenintensiv saniert werden.

 

 

Antragsteller:                                                             Fraktionsvorsitzender:

Susanne Ronneburg                                                  Markus Wagner

 

Dieser Antrag wird am 07.10.2014 in den Ortsbeirat eingebracht.

 

Check Also

Fischbrötchenverkauf auf Sossenheimer Kerb

Auf der Sossenheimer Kerb 2019 haben wir am Sonntag, den 06.10.19 einen Stand, an dem …