Home » Sossenheim » Ortsbeirat 6 – Antrag (OM) Sossenheim: Straßen in der Henri-Dunant-Siedlung sanieren

Ortsbeirat 6 – Antrag (OM) Sossenheim: Straßen in der Henri-Dunant-Siedlung sanieren

Der Ortsbeirat 6 möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, in der Henri-Dunant-Siedlung die Straßen Dunantring und Dufourstraße zu sanieren bzw. dem Ortsbeirat zu berichten, wann eine Sanierung erfolgen kann.

Im Rahmen einer geplanten Sanierung sollte in der Henri-Dunant-Siedlung auch geprüft werden, wo durch bauliche Veränderungen neue Parkmöglichkeiten geschaffen werden können – bspw. durch Verengung von Gehwegen, Umwandlung von Längs- in Schrägparkplätzen (z.B. Dunantring 47-67), Umwandlung von brachliegenden Grünflächen (z.B. in der Schaumburger Straße ggü. den Schulen).

Zudem sollte im Rahmen von Sanierungsarbeiten auch an die Wegeverbindungen zu den möglichen Haltestellen für die RTW gedacht werden.

 

Begründung:

Bereits im Jahr 2013, nachdem mit den Sanierungsarbeiten in der Schaumburger Straße begonnen wurde, hat der Ortsbeirat darauf hingewiesen, dass auch die anderen Straßen in der Henri-Dunant-Siedlung sanierungsbedürftig sind. Ein entsprechender Antrag wurde jedoch mit Verweis auf die damalige Haushaltslage abgelehnt – ohne zumindest die Frage zu beantworten, wann eine Sanierung erfolgen kann. Da sich der Zustand der Straßen in den letzten Jahren nicht auf wundersame Weise gebessert hat, wird die Sanierung erneut beantragt – verbunden mit der Bitte, dem Ortsbeirat zumindest einen möglichen Zeithorizont für eine Sanierung zu mitzuteilen .

 

Antragsteller:                                                              Fraktionsvorsitzender:

Susanne Serke                                                                      Markus Wagner 

 

Dieser Antrag wird am 10. April 2018 in den Ortsbeirat eingebracht.

Check Also

Fischbrötchenverkauf auf Sossenheimer Kerb

Auf der Sossenheimer Kerb 2019 haben wir am Sonntag, den 06.10.19 einen Stand, an dem …