Home » Sossenheim » Ortsbeirat 6 – Antrag (OM) – Probleme mit Legionellen an Frankfurter Schule bekämpfen

Ortsbeirat 6 – Antrag (OM) – Probleme mit Legionellen an Frankfurter Schule bekämpfen

Der Ortsbeirat 6 möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, Maßnahmen zu ergreifen, um die wiederkehrenden Probleme mit Legionnellen an den Schulen zu bekämpfen (bspw. an der Albrecht-Dürer Schule in Sossenheim). Zu den geeigneten Maßnahmen gehört, dass die Warmwasserversorgung nicht abgestellt bzw. nicht unter 60°C gefahren wird.

Zudem wird der Magistrat gebeten, zu prüfen und zu berichten,
    •    wie oft die Leitungen durchgespült werden,
    •    ob es ein Legionellenprogramm für die Warmwasserversorgung gibt (d.h., dass einmal pro Woche die Warmwasserversorgung auf 70°C aufgeheizt wird).

Bezogen auf die Albrecht-Dürer-Schule, wo aktuell wieder über das Auftreten von Legionellen berichtet wird, wird der Magistrat gebeten, zu prüfen und zu berichten,
    •    wann die thermische Desinfektion vorgenommen wird,
    •    wie lange es dauert, bis die Warmwasserversorgung wieder voll einsatzfähig ist.

Begründung:

Legionellen sind im Wasser lebende Bakterien, die sich insbesondere bei Wasser-Temperaturen von ca. 20 bis 50°C optimal vermehren können. Bei Temperaturen ab ca. 60°C werden sie inaktiv.
Krankheitserregend sind sie, wenn sie als Wasser-Luft-Gemisch eingeatmet werden (bspw. beim Duschen). Dies kann bei Menschen mit schwachen Immunsystem zu einer Lungenentzündung führen.
Durch das wiederkehrende Auftreten von Legionellen in (teilweise sogar frisch sanierten) Duschen in den Sporthallen der Schulen wird nicht nur der Sportunterricht an den Schulen behindert, sondern auch die Arbeit der Sportvereine, die diese Hallen nutzen.

Antragsteller:                            Fraktionsvorsitzender:
Susanne Serke                            Markus Wagner  

 

Dieser Antrag wird am 16.01.18 in den Ortsbeirat eingebracht.

Check Also

Fischbrötchenverkauf auf Sossenheimer Kerb

Auf der Sossenheimer Kerb 2019 haben wir am Sonntag, den 06.10.19 einen Stand, an dem …